Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Kananaskis Country

Zurück in Canmore

Im Gegensatz zum Vortag fällt das Wetter heute hundsmiserabel aus. Es regnet und die Wettervorhersage verspricht nichts Gutes, zumindest nicht für den Norden Albertas. Aus diesem Grund lassen wir den Tag etwas entspannter angehen. Uns beschäftigt die Frage, wo wir die nächsten Tage einigermaßen gutes Wetter haben würden. Gemütlich bei leckerem Frühstück im Hoteleigenen Restaurant werden die Ziele der nächsten Tage festgelegt.

Bed & Breakfast – Lady Macdonald Country Inn

B&B Lady Macdonald Country Inn
B&B Lady Macdonald Country Inn

Gesagt und getan, es geht es zurück nach Canmore zum idyllischen Lady Macdonald Country Inn. In Albertas Süden scheint die Sonne, also nichts wie hin. Beim Eintreffen ist die Freude vom Gastgeber groß, denn ein wiederkommen hatten wir ihm bereits angekündigt, aber so rasch hat er wohl nicht damit gerechnet. Das liebevoll eingerichtete Zimmer möchte man am liebsten nicht mehr verlassen. Bei der Frage wie zuverlässig der Wetterbericht sei, fängt Gastgeber Peter an zu schmunzeln. Die Wettervorhersage für die Rocky Mountains sei nicht zuverlässig genug. Oft wird ein Mix aus Sonne, Wolken und Regen angekündigt. Er verlässt sich lieber auf das Satellitenwetter, nur so bekäme man eine Gewissheit.

Kananaskis Country

Kananaskis Country
Kananaskis Country

Es wird Zeit für eine Fahrt in die traumhafte Region Kananaskis Country, dem grünen Garten Calgarys. An den Füßen der kanadischen Rocky Mountains, nicht unweit von Calgary und Banff findet man die ländliche Idylle Albertas. Weit weg von den Touristenmassen ist das Gebiet längst nicht so überlaufen wie der Banff Nationalpark und dennoch nicht weniger eindrucksvoll. Kananaskis Country umfasst fünf Provinzparks und ist besonders in den Wintermonaten bei Ski-Touristen beliebt. Anlässlich der Olympischen Winterspiele 1988 wurde das Kananaskis Village als Sportlercamp genutzt. Von Canmore erreicht man die Region im Osten über den befestigten Kananaskis Trail Highway 40, oder im Westen über die Schotterpiste Spray Trail.

Die Piste soll zwar landschaftlich noch schöner sein, aber 70 Kilometer auf Schotterstraßen wollen wir uns und unserem Mietwagen heute nicht zumuten und bleiben lieber auf Asphalt. Durch eine Überflutung im Sommer wurde eine Reihe von Attraktionen zerstört und können wegen der Folgen noch nicht besucht werden.

Upper Kananaskis Lake

Upper Kananaskis Lake
Upper Kananaskis Lake
Auch hier ist man nicht sicher ;-)
Auch hier ist man nicht sicher ;-)

Auf dem Weg zum Upper Kananaskis Lake beobachten wir viel Rotwild, das sich in der Nähe der Straßen aufhält. Am See angekommen erwartet uns ein wunderschönes Landschaftspanorama mit dichten Wäldern und den umliegenden Bergketten. Außer uns gibt es niemanden zu sehen wobei man das Gefühl bekommt allein zu sein in dem 4000 Quadratkilometer großen Naturschutzgebiet. Auf den Spuren der Drehorte von  Brokeback Mountain erkunden wir die Gegend um den See, bevor es wieder zurück nach Canmore geht. Wer etwas Abstand zu den Touristenmassen sucht, sollte einen Besuch im Kananaskis Country nicht verpassen.

Drehorte Brokeback Mountain – schon gewusst?
Weil der Regisseur in Kanada die besseren Drehbedingungen für eine Verfilmung vorfand, verlegte er die Drehorte des dreifachen Oscar-Gewinners von Wyoming nach Alberta. Der Brokeback Mountain in dem Ennis del Mar (Heath Ledger) und Jack Twist (Jake Gyllenhaal) ihre gemeinsamen Sommer verbringen, heißt Moose Mountain im Kananaskis Country. Weitere Drehorte sind der Upper Kananaskis Lake, King Creek am Highway 40, die Szene mit dem Bären und weiter südlich in der Stadt Cowley.

Rocky Mountain Flatbread

Leckere Pizza
Leckere Pizza

Zurück in Canmore angekommen machen wir uns einen gemütlichen Abend in dem Restaurant Rocky Mountain Flatbread. Wegen der super leckeren Pizzen und dem netten Ambiente mit einem fairen Preisleistungsverhältnis können wir dieses Restaurant weiterempfehlen.

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies,um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Mehr erfahren |
Akzeptieren