Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Banff National Park

Banff National Park - Banff Hot Springs Hotel

Banff Hot Springs Hotel
Banff Hot Springs Hotel

Heute geht es zum berühmten Banff Hot Springs Hotel, das früher von einer Eisenbahngesellschaft erbaut wurde, um Touristen in die schönen Berglandschaften zu bringen. Das Hotel gilt als Wahrzeichen von Banff und liegt direkt am Bow River. Unser Weg führt uns am Fluss entlang, hoch auf die Buffalo Street bis zu einem Aussichtspunkt. Von hier hat man vormittags einen großartigen Blick auf das berühmte Hotel. Über eine Brücke auf der Banff Avenue laufen wir am Bow River entlang zu den Bow Falls. Vom Parkplatz unterhalb des Banff Hot Springs Hotels genießt man eine tolle Aussicht auf die Wasserfälle. Von hier starten auch die Wildwassertouren in Schlauchbooten auf dem Bow River. Beim Fotografieren macht sich ein Streifenhörnchen auf unserem Rucksack breit.

Cascade Gardens

Cascade Gardens, Banff Avenue
Cascade Gardens, Banff Avenue

Anschließend gehen wir weiter zu den Cascade Gardens, die sich am Ende der Banff Avenue befinden. Die Gärten sind der ruhige Gegenpart zum Stadtleben in Banff und sind zugleich die Verwaltung des Banff Nationalparks. Hier gibt es idyllische Gärten mit wunderschönen Blumenbeeten, Brücken, Pavillions und Teichen zu sehen. Von hier oben hat man einen tollen Blick auf die Banff Avenue. Diese Traumkulisse wird auch gerne für Hochzeiten und Open-Air Konzerte genutzt. Nach einem kleinen Spaziergang durch den Park zieht es uns zurück ins Zentrum zu Evelyn´s Coffee Bar, wo wir einen leckeren Kaffee genießen.

Banff Gondola

Aufgrund des schönen Wetters beschließen wir, mit der 1600 Meter langen Seilbahn auf den Sulphur Mountain zu fahren. Die Seilbahn ist nur 5 Minuten mit dem Auto von der Stadt entfernt. Auf fast 2200 Metern Höhe hat man vom Gipfel des Sulphur Mountains eine atemberaubende Aussicht über Banff und die Bergwelt der Rockys. Wegen des hohen Fahrpreises von 30 CAD pro Person lohnt sich die Fahrt nur bei schönem Wetter und guter Sicht. Neben einer Aussichtsplattform mit 360° Panoramablick gibt es noch den Banff Skywalk. Der Holzsteg führt uns zu weiteren Aussichtspunkten. Nach der Rückfahrt machen wir noch eine Pause bei Starbucks in der Gondelstation.

Minnewanka Lake und Johnson Lake

Es geht weiter mit dem Auto zum Minnewanka Lake, der in Nähe der Tunnel Mountain Campgrounds liegt. Wer will kann hier an einer geführten Bootstour teilnehmen. Nach einer Pause am See geht es vorbei am Two Jack Lake zum Johnson Lake. Auf dem Weg können wir noch eine Gruppe Elche am Waldrand beobachten. Der Johnson Lake ist einer unserer Highlights der Rundreise. In der Abendsonne genießen wir den herrlichen Blick auf den See. Die Umrisse der Wolken, Bergkulissen und des Nadelwaldes spiegeln sich wunderschön auf der glatten Oberfläche des Sees wieder. Wer möchte kann noch auf dem 3 Kilometer langen Weg um den See wandern gehen. Unser Wanderbedarf ist für heute jedenfalls gesättigt. ;-)

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Wir verwenden Cookies,um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. | Mehr erfahren |
Akzeptieren